Irving, Skizzenbuch

Zeichnung von Rosen auf Irvings Skizzenbuch
Die letzten Rosen in Tusche und Gouache

Die letzten Sonnentage, schnell wurden noch die Rosen zurückgeschnitten. Als Dank kommen direkt noch letzte Knospen. Das der kalte Winter sowie die zurückweichenden Farben sind schon zu spüren. Das Gefühl festgehalten. Es scheint, wie eine Brücke vom Jetzt zum Vergehen.

Die Seiten 238 – 239 in Irvings Skizzenbuch, das auf diesen Seiten schon von vorweihnachtlichem Treiben erzählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.